So richtig happy


Man stelle sich folgende Situation vor:

Ich fahre mit dem Rad über einsame Wirtschaftswege, allein mit mir selbst. Die kühle, klare Luft streift mir durch das Gesicht, trägt  den feinen Duft von Nadelbäumen  vom nahen Waldrand heran und lässst mich schon an Weihnachten denken.  Obwohl ich kaum treten muss, komme ich gut voran und gleite vorbei an niedrigen Büschen, aus denen ein Grünfink  mit lautem Schimpfen  entfleucht.

In diesem Moment bin ich einfach nur happy.

Blog-Ableger


Hallo. ihr Lieben,

ein Hobby, dass ich schon seit früher Kindheit ausübe, ist das Schreiben von Geschichten, mal kurz und knapp , mal etwas länger.

Damit die Ergebnisse meiner literarischen Ergüsse nicht ganz ohne Leser bleiben,habe ich ein weiteres Blog eröffnet. Unter  http://www.dieschreibendesite.wordpress.com können Interessierte einen Fortsetzungsroman lesen, der gerade frisch überarbeitet auf neue Fans wartet.

Viel Spaß beim Lesen.

Stoßstangenkleber


Wie schon erwähnt, bin ich ja in diesem Jahr schon mehrmals „geblitzt“ worden. Das hat dazu geführt, dass ich jetzt (fast) immer schön brav die vorgeschriebene Geschwindigkeit einhalte. Aber manchmal frage ich mich, wieso eigentlich werden diese miesen Drängler, die ständig an meiner Stoßstange kleben und dann wie wild überholen, nicht auch mal geblitzt? Gerade neulich bin ich vor einer Kurve noch überholt worden, und das im dichten Nebel. Geht es noch verrückter???